Seit 15. Juli hat Würzburg einen Verein, der die Gründung eines städtischen Literaturhauses vorantreibt. Zwölf Gründungsmitglieder vereinbarten eine Satzung für den Verein und wählten ein Leitungsteam. Dieses besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Elena Riedel: Sprecherin des Vereins
  • Andreas Arnold: Kassenprüfer
  • Andreas Peter: Schriftführer
  • Dr. Regina Frisch: Beisitzerin
  • Belinda Haas: Beisitzerin
  • Marie Fenzl: Beisitzerin

Verena van Aaken und Johannes Jung wurden zu Kassenprüfern des neu gegründeten Vereins gewählt.


Ihr findet uns auch auf Instagram und Facebook: 

     

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. Sitzungs-Cookies), andere dienen zur korrekten Darstellung der Seite. Wir verwenden keine Tracking-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies und Inhalte von externen Seiten zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.