Die Autorenkreis-Mitglieder unterstützen sich gegenseitig in der schreibenden Arbeit und organisieren gemeinsame Literaturprojekte. 

Mit dem Autorenkreis Würzburg hat sich 2004 eine Gruppe von Schriftstellerinnen und Schriftstellern zu einem gemeinsamen Forum zusammengefunden, um die Kulturlandschaft der Region mit neuen Impulsen aufzufrischen.

In regelmäßigen Treffen üben die Mitglieder gegenseitig Textkritik, tauschen ihre Erfahrungen aus und planen Projekte wie z.B. gemeinsame Lesungen und Publikationen. Jährliches Highlight sind der Literarische Neujahrsempfang und die Lesung in der Stadtbücherei.

Der Autorenkreis lädt viermal im Jahr zur Offenen Textwerkstatt ein. Autorinnen und Autoren, Mitglieder und Nicht-Mitglieder können unveröffentlichte Texte jeder Form vortragen und anschließend mit dem Publikum darüber diskutieren.

Der Autorenkreis Würzburg ist ein nicht eingetragener Verein.


Kontakt und Informationen:

Website: www.autorenkreis-wuerzburg.de
E-Mail: sprecherkreis@autorenkreis-wuerzburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. Sitzungs-Cookies), andere dienen zur korrekten Darstellung der Seite. Wir verwenden keine Tracking-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies und Inhalte von externen Seiten zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.